«

»

Haz 01

Im Erlebnisbad (Teil 1)

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Ass

Im Erlebnisbad (Teil 1)Vorwort: Diese Story ist teilweise aus Wünschen/ Fantasien entstanden, alle verwendeten Namen haben nichts mit einer real existierenden Person(en) zutun….Die Story ist also (noch) nicht tatsächlich so passiert, hoffe aber sie gefällt euch.Es war Sonntag, ich hatte mal wieder Lust baden zu gehen…doch draußen war es noch zu frisch, also ab ins Erlebnisbad. Mein Ziel war eins mit Wellenbad, Rutsche, Whirlpools und alles was das Herz sonst noch so begehrt, leider (oder am Ende zum Glück), hatte keiner meiner Freunde Zeit mitzukommen.(war auch sehr spontan und so fuhr ich allein mit dem Auto dahin). In Gedanken freute ich mich während der Fahrt auch darauf, bisschen andere Kerle unter der Dusche oder in Badehose beobachten zu können..wie ich es früher öfters schon gemacht habe, auch wenn es diesmal anders kommen sollte…Im Bad angekommen kam mir sofort die warme Luft mit dem typischen Duft nach Chlor entgegen. Ich bezahlte an der Kasse und ging zu den Umkleidekabinen zum umziehen. Während des umziehens, spielte ich wieder in Gedanken schon bisschen an mir rum und ging leicht erregt zu den Duschen, wo ich auch schon die ersten nackten Männer beobachten konnte, (auch wenn es leider eher nur ältere waren und nicht meinem Geschmack entsprachen), so ging ich trotzdem gut gelaunt aus den Duschen und suchte mir weiter hinten am Wellenbad eine freie liege und machte mich da breit. Nachdem ich mich bisschen Umgeschaut hatte, wer alles da ist… lief ich dann auch gleich mit ins Getümmel. (am Sonntag war es zum Glück nicht so voll, aber ein paar gute Typen waren trotzdem da). Sprang mit in die Wellen, beobachtete bisschen aus der Ferne und genoss das warme Wasser. Später im Verlauf des Badens und beobachtens hatte ich Hunger, also ging ich zum internen Restaurant und bestellte mir da was zu essen. Als ich mich da so über meine Pommes mit Schnitzel hermachte, bahis firmaları viel mir ein Typ ins Auge..der vermutlich ungefähr in meinem alter war, unsere Blicke traffen sich und ich schaute aus Reflex schnell weg, vielleicht wurde ich auch bisschen rot. Ich tat weiter so als wäre ich mit meinen Pommes beschäftigt und schaute erst langsam wieder hoch. Der andere Typ saß fast zwei Tische entfernt gegenüber von mir mit paar anderen, wie ich bemerkte. Ich schaute aber nicht mehr direkt zu ihm, sondern tat so als würde ich etwas hinter ihm beobachten, glaub aber mein Plan ging nicht auf da ich schon rasch wieder Blicke auf mir bemerkte und ich mich so entschied, mich erstmal weiter aufs essen zu konzentrieren. Die anderen und der Typ der meine Aufmerksamkeit erregt hat, waren vor mir fertig und gingen wieder zum Wasser. Ich schaute der Gruppe und besonders dem einen hinterher und fragte mich insgeheim, warum ich so abgelenkt und konzentriert auf den einen war.Als ich fertig war mit Futtern, ging ich wieder zu meiner Liege und ruhte mich etwas aus…bis mich auf einmal jemand ansprach, ich öffnete meine Augen und da stand ausgerechnet der eine Typ schon wieder, der offenbar seine Liege in der nähe hatte. Ich stammelte “Ähm…ja?” Leon (wie ich später erfuhr) wollte wissen wie spät es ist, da die große Uhr über dem Wellenbad zu dem Zeitraum defekt war. Ich kramte etwas tollpatschig und hastig in meiner Tasche unter der Liege und zog meine Armbanduhr raus, schaute kurz drauf und sagte die Uhrzeit. Leon lächelte mich an, bedankte sich. Mein Herz raste leicht und irgendwie war mir die Situation etwas peinlich. Leon fragte mich außerdem wie mein Name ist und ob ich Lust hab mit ins Wasser zu kommen.(da er bemerkt hatte, das ich alleine da war und wie ich erfuhr, seine Freunde in die Saunalandschaft gegangen sind, er aber nicht so der Typ für ist und er keine Lust hatte alleine kaçak iddaa Baden zu gehen, deshalb fragte er eben mich einfach). Ich stammelte wieder meinen Namen und das ich sowieso gleich auch ins Wasser wollte und so gingen wir zusammen ins Wellenbad. Irgendwie verstanden wir uns mit der Zeit relativ gut und so in der nähe konnte ich ihn auch besser mustern, er war normal gebaut, (also jetzt nicht übermäßig Muskulös, aber trotzdem sehr gut anzuschauen), hatte braune Augen und Haare…diese Augen hatten mich schon von Anfang an in den Bann gezogen und immer wenn wir uns während wir in die Wellen sprangen uns unterhielten, merkte ich wie ich mich in ihnen verlierte…glaub ihm muss es mit der Zeit auch aufgefallen sein, auch wenn er nichts in der Richtung sagte. Irgendwann hörten die Wellen langsam auf (waren nur aller 15 min. oder so) und so gingen wir zur Rutsche, rannten und jagten uns die Treppe hoch. Es gab eine Zeitanzeige unten gegenüber des Ausgangs, der langen Röhrenrutsche und so war es selbstverständlich das Ziel des jeweils anderen, der schnellste zu sein, mit allen tricks. Ein Trick von Leon der mich am Anfang verwunderte, aber der mich auch etwas erregte war…den hintern frei zu machen, um so weniger Reibung durch die Badehose auf der Rutsche zu haben. Zum Glück war Leon meistens vor mir dran, so das ich den Ausblick genießen konnte, musste mich nur zusammen reißen, nicht ihm da drauf zu hauen. Manchmal war aber auch ich vor ihm dran und da machte ich es ihm nach mit der Badehose, auch wenn ich zugegebenermaßen etwas mehr als nötig mit dem Arsch gewackelt hab vor ihm. (was ihn wohl unheimlich angemacht haben muss, wie ich später erfuhr). Wir machten das mit der Rutsche solange, bis es irgendwann zu viele Leute wurden zum anstehen bzw. die uns beobachten konnten,(wer letztendlich der schnellste war hab ich entweder vergessen oder es war durch die Situation kaçak bahis dann wohl doch einfach egal). Mit der Zeit gegen Abend wurde es im Bad leerer, (klar war ja auch Sonntag und manche mussten früh raus)…so das wir beide die Gelegenheit hatten, für uns alleine einen Whirlpool zu ergattern. Irgendwie war allein schon der Gedanke mit ihm allein relativ nah in solch einem Pool mit zu sitzen, sehr erregend für mich, so das ich schon bald eine Latte bekam, die man dank der Blasen aber nicht gleich sah. Wir unterhielten uns entspannt eine weile, bis ich irgendwann eine Hand in meinem Schritt spürte und leicht überrascht zu Leon schaute, auch wenn das Gehirn schrie: JAAA.Leon grinste mich nur an und sagte, das ich ihm beim Rutschen schon sehr geil gemacht hab und er jetzt einfach nicht anders konnte. Ich griff nun ebenfalls rüber und merkte, das seiner schon richtig hart war, grinste nun auch zurück und sagte: “dafür brauchst du doch nen Waffenschein”…Leon lachte leicht und erwiderte: “du anscheinend doch auch”, jetzt lachten wir beide und meinte nur das er übertreiben würde. Wir fingen uns an durch die Badehosen zu befummeln und zu wichsen, das reden wurde immer weniger, dafür stöhnten wir nach und nach etwas mehr. Irgendwann zogen wir unsere Badehosen runter, um besser überall ran zu kommen, griffen uns an die Hoden streichelten uns überall. Leider kamen irgendwann Leons Freunde wieder, die ich schon fast vergessen hatte. Zum Glück bemerkten wir sie rechtzeitig und konnten unsere Schwänze schnell einpacken. Seine Freunde wollten langsam los machen und haben ihn schon bisschen gesucht, er stellte mich ihnen vor und sagte, das sie schon mal sich umziehen gehen können, er würde dann gleich nach kommen. Er zwinkerte mir zu und sagte mir, das er bei den Duschen auf mich warten würde. Mit den Worten stieg er aus dem Whirlpool und grinste nochmal kurz, ehe er zu seiner Liege ging, alles nahm und Richtung Duschen verschwand. Ich stieg auch aus dem Pool, nahm meine Sachen und lief ebenfalls Richtung Duschen.Was ich da sehen sollte, das kann ich im nachhinein immer noch nicht glauben….

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Şu HTML etiketlerini ve özelliklerini kullanabilirsiniz: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kartal escort didim escort tuzla escort istanbul travestileri istanbul travestileri ankara travestileri adapazarı escort adapazarı escort ankara escort izmir partner escort seks hikayeleri kartal escort şişli escort kartal escort maltepe escort pendik escort gaziantep escort izmir escort bayan ankara escort gaziantep escort canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis canlı bahis porno bursa escort görükle escort bursa escort burdur escort webmaster forum adapazarı travesti