«

»

Ara 20

Meine Sekretärin Marion benutzt

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Meine Sekretärin Marion benutztAls meine Sekretärin, hatte ich schon seit 2 Jahren bemerkt, dass Du oftmals einen Blick auf meine Beule in der Hose geworfen hattest, wenn ich in meinem Büro, online mit heißen Frauen gechattet hatte und mein Schwanz hart geworden ist. Du warst unscheinbar, deine Kleidung eher konservativ, aber ich sah mehr, betrachtete dich heimlich ab und zu, wenn du dich gebückt hast und dein geiler Arsch in meine Richtung zeigte. Ich stellte mir dann vor, wie ich deinen Rock hochschob und deinen Slip zur Seite schob und meinen harten Schwanz in deine Fotze steckte. Wie du versuchtest dich zu wehren, aber nach den ersten harten Stößen, anfingst zu stöhnen. In meinen Gedanken warst Du, Marion, meine geiles privates Fickspielzeug.Gestern bist Du mir besonders aufgefallen, in deinen graues Kostüm mit dem kurzen Rock, die weiße Bluse, schmiegt sich an deinen Körper, deine wohlgeformten Beine, die wie ich hoffte von halterlosen schwarzen Strümpfen bedeckt sind, stecken in schwarzen Higheels. Schon der Anblick, lies meinen Schwanz leicht hart werden. Wenn deine Kostümjacke zur Seite öffnete, konnte ich die harten Nippel deiner Brüste sehen, die unter dem dünnen Stoff gut zu sehen waren. Ob es dich geil macht, dich mir so zu zeigen, deine Finger mit den bordeauxfarbenen Fingernägeln, tippen auf der Tastatur den Brief den ich diktiert hatte. Dein Gesicht ist ausdruckslos, nur deine Lippen die das gleiche dunkle rot wie deine Fingernägel tragen, sind leicht geöffnet und beben ein wenig. Deine schwarzen illegal bahis Haare, habe ich das Gefühl hatten mehr Volumen, scheinbar wolltest Du auf dich Aufmerksam machen.Dann bist Du aufgestanden und hast im Aktenregal eine Akte aus, untersten Reihe rausgeholt, wobei dein Rock sich hochschob und ich die Ansätze deiner halterlosen Strümpfe sehen konnte. Ich fragte mich ob deine Fotzenlippen sich wohl in deinem Slip abzeichnen, was meinen Schwanz jetzt richtig steif werden ließ. Es gab auch kein Halten mehr, ich ging aus dem Büro ins Vorzimmer, wo Du am Tisch der Aktenablage standst. Ich drückte die Beule in meiner Hose gegen den Arsch, erschrocken versuchtest Du dich umzudrehen. Doch ich presste Dich mit meinem Becken gegen den Tischrand und meine Hände griffen nach vorne, schoben deine Jacke auf und griffen nach deinen Titten. „ O Gott, das geht aber nicht“ stammelst Du, während meine Finger deine harten Nippel unter der Bluse kniffen, was dich aufstöhnen ließ. Ich packte deine Haare und zog deinen Kopf zurück, presste meinen Mund auf deinen und steckte meine Zunge in deinen Mund. Mit einer Hand griff ich nach deiner Hand und zwang sie meinen harten Schwanz in meiner Hose zu massieren. Du gabst grunzende Geräusche von dir, während deine Hand meinen harten Schwanz der Länge nach massierte. „ Hol ihn raus, Marion Du geiles Fickstück“ raunte ich in den Ohr und deine fingerte so lange an dem Reißverschluss meiner Hose, bis deine Hand endlich meinen Schwanz und meinen prallen Sack aus seinem engen illegal bahis siteleri Gefängnis befreit hatte. Meine Zunge füllte jetzt fast deinen ganzen Mund aus und spielte mit deiner und ich spürte wie deine Hand zaghaft meinen Schwanz wichste.Ich zog meine Zunge aus deinem Mund, wobei Du stammeltest „ Wenn jemand kommt, bitte nicht“ und versuchtest meinem Griff zu entkommen. Mit meinem Oberkörper, drückte ich deinen auf die Tischplatte, packte meine Krawatte, öffnete sie und packte deine Hände und fesselte sie auf deinem Rücken. Packte wieder deine Haare und zog deinen Oberkörper hoch, griff mit einer Hand nach vorn und knöpfte genüssliche deine Bluse auf, holte deine Titten raus „ das gefällt Dir doch, Marion, das wolltest Du schon immer“ flüsterte ich und massierte und gegrapschte deine geilen Titten. Dann ließ ich von deinen Titten ab und schob meine Hand von hinten unter den Rock „deine Fotze ist bestimmt schon schön nass“ flüsterte ich und meine Finger griffen an den Rand deines Slips um ihn mit einem Ruck runterzureissen.Ich drückte deinen Kopf nach vorn, so das deine Oberkörper auf der Tischplatte lag, wobei deine Titten die Kälter der Oberfläche spürten. Mein harter Schwanz drückte jetzt gegen deinen nackten Arsch, während ich 3 Finger in deine nasse Fotze schob, was dich laut aufstöhnen ließ. „ Du hast eine schöne enge Fotze, Marion, „ sagte ich und schob mit meinem Fuß dein Bein zur Seite. „ Du machst doch gerne deine Beine breit für einen geilen Fick“ sagte ich und fühlte wie du canlı bahis siteleri versuchtest deine Hände von ihrer Fessel zu befreien und die Muskeln deiner nassen Fotze versuchten meine Finger rauszupressen. Das machte mich noch geiler und ich packte meinen harten Schwanz und presste meine pralle Eichel zwischen deine geschwollenen Fotzenlippen, drückte sie mit einem Ruck nach vorne. Ich fickte hart und tief, was ein schmatzendes Geräusch ergab und wieder packte ich deine Haare um deinen Kopf zurückzuziehen, um meine Zunge wieder in deinem Mund zu stecken. Deine Zunge spielte jetzt wild mit meiner und man hörte ein schnaufendes Geräusch und das Klatschen meines Beckens, gegen deinen Arsch im Büro.Aber ich wollte mehr, ich ließ von deinem Mund ab und drückte deinen Kopf wieder nach vorne, zog meinen Schwanz aus deiner nassen Fotze, packte deine Bein und hob es angewinkelt auf den Tisch. Presste meine Eichel gegen deine zuckende Rosette und drückte sie in den engen Kanal. Dein lauter Schrei, zwang mich dazu, dir mit einer Hand den Mund zuzuhalten, während mein Schwanz deinen geilen Arsch fickte. Unter meiner Hand auf deinem Mund, gabst Du grunzende Geräusche ab, während die harten Nippel deiner geilen Titten über die Tischplatte rutschten. Der Saft deiner nassen Fotze, rann jetzt über den Rand deines halterlosen Strumpfes und meine pralle Sack zog sich zusammen, ich spritzte meinen heißen geilen Ficksaft, tief in deine Arschfotze, was dich erneut laut aufstöhnen ließ…..Ich zog meinen noch zuckenden Schwanz aus deinem Arsch, wobei ein Schwall Ficksaft aus deiner weit offenen Rosette quoll. Dann löste ich die Krawatte von deinen Händen und ließ dich auf dem Tisch liegen. “Ab morgen Marion, kommst Du ohne Slip zur Arbeit” sagte ich auf dem Weg in mein Büro..

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Şu HTML etiketlerini ve özelliklerini kullanabilirsiniz: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kartal escort istanbul travestileri istanbul travestileri ankara travestileri adapazarı escort adapazarı escort canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis canlı bahis porno bursa escort görükle escort bursa escort burdur escort webmaster forum adapazarı travesti